Datenschutzbestimmungen für Dienstleistungen

LETZTE AKTUALISIERUNG: 11. August 2014


IgnitionOne, Inc. (“IgnitionOne” oder “wir”) bietet eine Serie digitaler Marketingdienstleistungen, die dazu entwickelt wurden, Online-Werbern zu helfen einen höheren Gewinn aus ihren Marketing und Medien-Kaufinvestitionen zu erzielen. Während der Lieferung der Dienste an unseren Kunden, kann IgnitionOne Informationen sammeln, nutzen und veröffentlichen. Wir haben folgende drei Kernsegmente: 1) verhaltensgesteuerte Werbeansprache (“Verhaltensgesteuerte Werbeansprache”), 2) Optimierungs- und Analyseleistungen, die wir für unsere Kunden anbieten (“Optimierungs- und Analyseleistungen”), und 3) Datenmanagement Plattform-Leistungen (“Datenmanagement Plattform-Leistungen”), die wir unseren Kunden durch die IgnitionOne Datenmanagement-Plattform (“IgnitionOne DMP”) bieten. Verhaltensgesteuerte Werbeansprache. Die Optimierungs- und Analyseleistungen und die IgnitionOne DMP werden gemeinsam "Dienstleistungen" genannt. Diese Datenschutzerklärung deckt nicht die Sammlung, Nutzung oder Veröffentlichung durch andere Mittel; wenn Sie unsere Praxis bezüglich der Informationen, die wir mittels unserer Web-Seite sammeln, verstehen möchten, sehen Sie bitte unsereIgnitionOne Datenschutzerklärung. Wir behalten uns das Recht vor diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sie können das neueste Änderungsdatum dieser Datenschutzerklärung anhand der Angabe "LETZTE AKTUALISIERUNG" im oberen Bereich der Seite feststellen.


IgnitionOne ist Mitglied der Network Advertising Initiative (“NAI”), das ist eine Genossenschaft der Online-Marketing und Analyse Unternehmen, die sich engagiert, das Bewusstsein der Verbraucher zu entwickeln und verantwortungsvolle Praktiken und Standards im Geschäft und Datenmanagement zu etablieren. IgnitionOne entspricht den Vorschriften des2013 NAI Verhaltenskodex wie auch dem branchenübergreifenden Selbstverpflichtungssystem für Online-Verhaltensgesteuerte Werbeansprache so wie sie von der Digital Advertising Alliance (“DAA”), wie auch
von der Digital Advertising Alliance EU (“eDAA”) und von derDigital Advertising Alliance Canada(“DAAC”) gemanaged werden.


Die Dienstleistungen, die wir bei der IgnitionOne anbieten


Verhaltensgesteuerte Werbeansprache:
Wir agieren als ein Online-Werbedienstleister, der den Werbetreibenden hilft, die Anzeigen, die wir für sie von Dritten Webseiten- und mobile App-Betreiber kaufen, anzupassen, abzuzielen und Berichte zu erstatten. Während wir diese Werbung von Dritten Webseiten- und mobile App-Betreiber kaufen, sammeln wir Informationen über die Seiten, die Sie und andere besuchen könnten, und die Suchenanfragen, die Sie oder andere während der Online-Tätigkeit tätigen, um Werbung anzubieten, von der wir glauben, dass sie für Ihre Interessen passend ist. Wir arbeiten ebenfalls mit Dritten Daten verarbeitenden Unternehmen, die uns dabei helfen, diese Werbungen maßgerecht zu machen. Wenn sie die Opt-Out (Verweigerung) Klausel anwenden möchten, um die Sammlung der Navigationsinformationen, die wir bei der verhaltensgesteuerten Werbeansprache benutzen, zu verweigern, gehen Sie bitte zur "Opt-Out Klausel" dieser Erklärung.


Optimierungs- und Analyseleistungen.
Wir bieten ebenfalls unseren Kunden Optimierungs- und Analysedienstleistungen, die den Kunden (die normalerweise Markenvertreter oder andere Unternehmen, die online werben möchten, sind) dabei helfen, Ihre Werbe-Programme zu managen. Z.B. können wir diesen Unternehmen dabei helfen, Ihre Erfahrung maßzuschneidern und, wenn Sie ihre Seite besuchen, Hinweise zu erstellen und ihre Werbeprogramme aufgrund der Schlüsselwortsuche zu managen. Da wir diese Tätigkeiten im Namen unserer Kunden erledigen, sollten Sie die Datenschutzerklärungen unserer Kunden lesen, um mehr über ihre Praktiken zu erfahren.


Datenmanagement Plattform-Leistungen.
Wir bieten unseren Kunden Datenmanagement Plattform-Leistungen durch die IgnitionOne DMP, einschließlich der E-Mail Lieferung und Zuweisung, des Datenbanken-Managements und der Mobile Messaging Services. Wir speichern persönliche Informationen, wie der Name, die E-Mail Adresse und die Telefonnummer in der IgnitionOne DMP, sorgen aber dafür, dass alle persönliche Informationen, die auf der DMP gespeichert sind, angemessen gesichert sind und getrennt von den Daten, die für die Verhaltensgesteuerte Werbeansprache gesammelt werden, laut NAI Vorgaben und anderer freiwilligen Selbstverpflichtungen der Branche, gespeichert sind. Wir befolgen die gesetzlichen Bestimmungen und die anwendbaren freiwilligen Selbstverpflichtungen der Branche bezüglich der Datenverarbeitung in der IgnitionOne DMP. Während der Lieferung der Datenmanagement Plattform-Leistungen, agiert IgnitionOne als Dienstleister für seine Kunden und verarbeitet die Daten entsprechend der spezifischen Angaben dieser Kunden. Unsere Kunden, und nicht IgnitionOne, besitzen die Daten, die auf der IgnitionOne DMP gespeichert sind. Als solches, unterstellen die Daten der IgnitionOne DMP den Datenschutzerklärungen dieser Kunden. Wenn sie die Opt-Out Klausel nutzen möchten, damit Sie keine Marketing Nachrichten durch die IgnitionOne DMP bekommen, gehen Sie bitte auf das Kapitel "Opt-Out Klausel" dieser Erklärung, weiter unten.



Die Informationen, die wir sammeln und wie sie benutzt werden


Nicht-Persönliche Informationen
sind Informationen, die nicht Ihre spezifische Identität preisgeben. Wir, und die Dritten Dienstleister können Ihre Nicht-Persönlichen Informationen sammeln, während der Lieferung der Leistungen an unseren Kunden, einschließlich der Nutzung der Cookies und anderer Tracking Technologien, wie "Pixel Tags", "Web Beacons" oder "clear GIFs". Wenn wir Werbung auf mobile Apps machen, können wir die Werbe ID, die uns von den Betreibern des mobilen Betriebssystems bekommen, nutzen.


Unsere Dienste im Bereich der verhaltensgesteuerten Werbeansprache erlauben unseren Werbetreibenden Ihnen die Werbung zu zeigen, die aufgrund Ihres früheren Verhaltens auf Webseiten und mobile Geräte, wo wir Werbung für unsere Kunden gekauft haben, festgelegt wird. Wenn Sie eine App eines Dritten oder eine Webseite eines Dritten besuchen, wo wir Werbung gekauft haben, werden wir Ihnen Werbung bieten, die auf Ihre Interessen maßgeschneidert ist, aufgrund der Informationen, die in unseren Systemen gespeichert ist. Wir sammeln ebenfalls Daten, die uns erlauben zu erkennen, ob zwei Geräte (z.B. ein Laptop und ein Handy) höchstwahrscheinlich zum gleichen Haushalt gehören. Wir sammeln die Informationen, wie die URLs, die Sie besuchen, Ihr Browser Typ, Ihr Betriebssystem, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage und die Dauer Ihres Besuches auf jeder Seite, und bestimmte kommerziell brauchbare Schlüsselwörter bezüglich der Suchen, die Sie durchführen. Wie oben besprochen, wenn wir die Optimierungs- und Analyseleistungen an unseren Kunden erbringen, sammeln wir ebenfalls Informationen bezüglich Ihrer Tätigkeiten auf den Webseiten des Kunden. Die Daten der IgnitionOne DMP unterstehen den Datenschutzerklärungen dieser Kunden. Wir behalten im allgemeinen die Informationen, die wir während der Leistung der verhaltensgesteuerten Werbeansprache sammeln separat von den Informationen, die wir während der Optimierungs- und Analyseleistungen.


IP Adressen.
Wir sammeln IP Adressen während der Dienstleistungen. Ihre IP Adresse ist eine Nummer, die automatisch einem Computer, den Sie benutzen, von Ihren Internet Service Provider (ISP) zugewiesen wird. Die Sammlung der IP Adressen ist eine Standardpraktik im Internet und wird automatisch auf vielen Webseiten durchgeführt. Wir benutzen die IP Adressen für Ziele, wie die Festlegung Ihrer geographischen Lage, Lieferung einer geographisch-spezifischen Berichterstattung an unsere Kunden, Hilfe bei der Diagnose der Server Probleme und Verwaltung der Leistungen. Beachten Sie bitte, dass wir die IP Adressen, die Server Log Dateien, die Computer IDs und die verwandten Informationen als nicht-persönliche Informationen behandeln, mit Ausnahme der Situationen, bei denen das Gesetz etwas anderes vorschreibt.


Persönliche Informationen
sind Informationen, die Sie als Einzelperson identifizieren, wie Ihr Name, E-Mail Adresse, Anschrift, Telefonnummer und/oder Fax Nummer. Wir sammeln keine persönliche Informationen durch die verhaltensgesteuerte Werbeansprache und wir vereinen und erlauben auch nicht unseren Partnern, Kunden oder andere Dritten persönliche Informationen mit nicht-persönliche Information, die wir zur verhaltensgesteuerten Werbeansprache nutzen, zu vereinen.


Wir sammeln persönliche Informationen als Teil unserer Optimierungs- und Analyseleistungen und unserer Datenmanagement-Plattform Leistungen. Z.B. können wir Namen, E-Mail Adressen und Anschriften als Teil unserer online Lead-Generierungskampagnen oder eine E-Mail Marketingkampagne für einen unserer Kunden sammeln. Wir benutzen diese Daten nicht für andere Zwecke, wir benutzen Sie nur entsprechend der Spezifikationen unserer Kunden und vergewissern uns, dass die Informationen entsprechend gesichert und von anderen Daten, die während der verhaltensgesteuerten Werbeansprache gesammelt werden, getrennt gespeichert werden.


Ihre Opt-Out Möglichkeiten


Mechanismus der Opt-Out Klausel.
Sie können die Opt-Out Klausel für unsere verhaltensgesteuerte Werbeansprache, wie folgt, benutzen:


• Sie können die IgnitionOne Opt-Out Seite besuchen, unter https://ione.netmng.com/optout.php und die Angaben dort befolgen.

• Sie können die Seiten der Selbstregulierungsprogramme besuchen, unter http://www.aboutads.info/choices/ oder http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp für die U.S.A.,http://www.youronlinechoices.com/ für die EU undhttp://youradchoices.ca/ für Kanada und die Opt-Out Auswahl dort ausdrücken. Wenn Sie die "Opt Out" Taste dort für IgnitionOne drücken, werden wir Ihre Cookie(s) für verhaltensgesteuerte Werbeansprache, die bei netmng.com oder IgnitionOne.com bestehen, löschen und versuchen ein Cookie anzulegen, dass uns darauf hinweist, dass Sie nicht möchten, dass wir Ihr Verhalten für online verhaltensgesteuerte Werbeansprache befolgen, wenn wir dieses Cookie entdecken. Falls Ihre Browser so eingestellt sind, dass sie keine Cookies annehmen, wenn Sie die Opt-Out Seite besuchen, können wir auch kein No-Track Cookie anlegen. Ebenfalls, wenn Sie später Ihre Cookies löschen, einen anderen PC nutzen oder die Browser wechseln, werden Sie die Opt-Out Klausel wieder wählen müssen.

• Viele der Werbungen, die wir durch die Leistungen bieten, beinhalten das Werbe-Option-Icon, ein Symbol unter Lizenz von derDigital Advertising Alliance. Wenn Sie auf das Werbe-Option-Icon klicken, werden Sie mehr Informationen über verhaltensgesteuerte Werbeansprache sehen, einschließlich eines Mechanismus, dass Ihnen erlaubt von die IgnitionOne Opt-Out Klausel, wie auch die entsprechenden Klauseln anderer Anbieter zu nutzen.



Hinweis: falls wir, oder unsere
Partnerunternehmen

und Geschäftspartner unsere Cookies für die verhaltensgesteuerte Werbeansprache erkennen, dann kann die Nutzung der Opt-Out Option für eines unserer verhaltensgesteuerten Werbeansprache als eine Opt-Out Option für alle Dienste, die dieses Cookie nutzen, benutzt werden. Jedoch ist das nicht immer der Fall. Sie können mehr Informationen über andere Unternehmen, die Opt-Outs anbieten, indem Sie

http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp ,
http://www.aboutads.info/choices/ oder http://youradchoices.ca/choices besuchen.


Opt-Out für E-Mail Nachrichten der IgnitionOne DMP.
Falls Sie keine weiteren E-Mail Marketing-Nachrichten über die IgnitionOne DMP bekommen möchten, können Sie die Opt-Out Anleitung im unteren bereich der
E-Mail befolgen und/oder die E-Mail leiten Sie die E-Mail in Frage an privacy@ignitionone.com weiter.





Opt-Out für SMS Nachrichten der IgnitionOne DMP.
Falls Sie keine Marketing-Nachrichten via SMS mehr von IgnitionOne DMP erhalten möchten, können Sie auf die SMS Nachricht mit den Wörtern “stop” oder “quit” antworten.


Nicht verfolgen.
Das World Wide Web Consortium (W3C) versucht, einen Nicht-Befolgen "Do Not Track" (DNT) Standard zu entwickeln. Aktuell sind die Standards bezüglich des DNT Signals und der entsprechenden Antworten nicht definiert. Entsprechend, weisen wir den DNT Signalen keine Bedeutung zu.


Zugreifen auf, ändern oder unterdrücken der persönlichen Informationen.
Obwohl wir keine persönliche Informationen in Verbindung mit der verhaltensgesteuerten Werbeansprache sammeln, falls Sie die Nutzung Ihrer persönlichen Informationen, die für die Optimierungs- und Analyseleistungen gesammelt wurden ändern, unterdrücken oder die Nutzung begrenzen möchten, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie uns eine E-Mail mit der Anfrage an privacy@ignitionone.com schicken. Zu Ihrem Schutz werden wir solche Anfragen bezüglich der persönlichen Informationen, die mit einer bestimmten E-Mail Adresse in Verbindung stehen, und die Sie benutzen, um uns die Anfrage zu schicken, nur ausführen nachdem wir Ihre Identität geprüft haben und/oder mehrere Informationen von Ihnen erhalten haben.


In jeden Fall müssen Sie klar angeben, welche Informationen Sie verändert oder unterdrückt haben möchten oder die Begrenzungen der Nutzung der persönlichen Informationen klar angeben. Wir versuchen Ihre Anfragen so schnell wie möglich zu bearbeiten. Es kann notwendig sein, bestimmte Informationen für Dokumentationszwecken zu behalten und es kann auch sein dass Restdaten in unseren Datenbanken und anderen Aufzeichnungen bleiben. Wir sind für die Änderung oder Unterdrückung der Informationen in den Datenbanken unserer Kunden nicht verantwortlich.


Sicherheit, Vorratsdatenspeicherung und andere Datenschutzfragen


Sensible Daten.
Wir sammeln keine sensible Datensegmente und benutzen auch keine als Teil unserer verhaltensgesteuerten Werbeansprache. Allerdings verstehen wir, dass Kunden unterschiedliche Meinungen haben können, welche Datensegmente sensibel sind und welche nicht,. Um Transparenz bezüglich der potentiell sensiblen Datensegmenten, die von IgnitionOne gesammelt und benutzt werden, im Rahmen der verhaltensgesteuerten Werbeansprache zu sichern, werden wir Ihnen hier einige Beispiele bieten. Z.B. können wir gesundheitsbezogene Segmente, wie "Allergiker" oder "Interesse an Erkältungsmedizin" nutzen.. Für eine komplette Liste potentiell sensibler Gesundheitssegmenten, klicken Sie bitte hier. Obwohl wir nicht der Meinung sind, dass unsere Datensegmente sensibel sind, denken wir dass es wichtig ist, die nötige Transparenz zu sichern, damit Sie eine bessere Idee davon haben, welche Segmente gesammelt werden könnten, so dass Sie fundierte Entscheidungen treffen können. Und wir benutzen keine Datensegmente, um Kreditwürdigkeit, Versicherungsrisiken zu berechnen oder zu ähnlichen Zwecken.


Kinder unter 13.
IgnitionOne hält das Gesetz zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern ein. Wir stellen keine Datensegmente und benutzen auch keine für Kinder unter 13, als Teil unserer verhaltensgesteuerten Werbeansprache.


Integrität / Sicherheit.
Wir benutzen angemessene organisatorische, technische und Management-Maßnahmen, um die Informationen unter unserer Kontrolle zu schützen. Leider ist keine Datenübertragung über das Internet oder Datenspeicherungssystem 100% sicher. Wir bearbeiten die Informationen in einer Art und Weise, die kompatibel und angemessen zudem Zweck , für den sie gesammelt wurden, ist. Soweit es für diese Ziele notwendig ist, nehmen wir die angemessenen Maßnahmen, um sicherzugehen, dass alle Informationen, die sich in unserer Obhut befinden, richtig, vollständig, aktuell und zuverlässig für den Verwendungszweck sind.


Aufbewahrungsfrist.
Angefangen mit den 1. Januar 2012, laufen die Cookies, die wir für die verhaltensgesteuerte Werbeansprache setzen, in zwei (2) Jahre nach den letzten Besuch auf unserem Werbungsnetzwerk ab. Wir behalten unsere Serverprotokolle bezüglich unserer verhaltensgesteuerten Werbeansprache nie länger als zwei (2) Jahre. Unsere Kunden für Optimierungs- und Analysedienstleistungen wie auch unsere Kunden für die Datenmanagement-Plattform können individuell festlegen wie lange wir Informationen für sie behalten, daher bitten wir Sie deren Datenschutzerklärungen zu lesen, um mehrere Informationen zu finden.


Datenveröffentlichung und Weiterleitung.
Wir können Informationen an unsere Tochterunternehmen oder einen Dritten weitergeben, im Falle einer Reorganisation, Fusion, Joint Venture, eines Auftrags, Transfers oder einer anderen Disposition eines Teils oder des gesamten Unternehmens, der Aktiva oder Aktien, (einschließlich aber nicht ausschließlich in Verbindung mit den Konkurs oder ähnliche Vorfälle).


Abschließend, können wir Informationen veröffentlichen, die wir als angemessen einschätzen: (a) nach Gesetzeslage, einschließlich Gesetze außerhalb des Landes in dem Sie Ihren Wohnsitz haben; (b) um den gesetzlichen Forderungen zu entsprechen; (c) als Reaktion auf behördliche Anfragen (einschließlich Behörden außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben); (d) um unsere Bedingungen und Konditionen durchzusetzen; (e) um unseren Betrieb oder den unserer angegliederten Instanzen zu schützen; (f) zum Schutz unserer Rechte, unserer Vertraulichkeit, unserer Sicherheit/unseres Eigentums und/oder der Sicherheit/des Eigentums unserer Tochterunternehmen, Ihre oder die der Dritten; und (g) um zu erlauben, dass wir verfügbare Abhilfemaßnahmen ergreifen oder
Schäden eingrenzen, die wir erleiden können.


Grundsätze des sicheren Hafens.
Wir halten die Forderungen der US-EU Sicheren Hafens Abkommens und der US-Schweiz Sicheren Hafens Abkommens, so wie sie vom US Handelsministerium, für die Sammlung, Nutzung, und Speicherung der persönlich identifizierbaren Informationen, von den EU Mitgliedsstaaten und der Schweiz, definiert wurden. Wir haben zertifiziert, dass IgnitionOne die Grundsätze des sicheren Hafens, hinsichtlich Benachrichtigungen, Auswahlmöglichkeiten, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriffsrechten und Durchsetzung einhält. Um mehr über das Safe Harbor (Sicheres Hafen) Programm zu erfahren und unsere Zertifizierungsseite zu sehen, gehen Sie bitte auf http://www.export.gov/safeharbor/


Kontaktaufnahme.
Falls Sie weitere Fragen bezüglich der Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unterprivacy@ignitionone.com, oder schreiben Sie uns bitte an der folgenden Adresse :


Rechtsabteilung

IgnitionOne, Inc.
200 Park Avenue 27th floor
New York, NY 10166

Wir weisen Sie darauf hin, dass die E-Mail Kommunikation nicht unbedingt sicher ist; entsprechend sollten Sie keine Kreditkarteninformationen in Ihrer E-Mail Korrespondenz mit uns einschließen.



Durchsetzung.
Wir bitten jede interessierte Person uns Ihre Bedenken mitzuteilen, indem sie die oben genannten Kontaktinformationen nutzen und wir werden alle Beschwerden und Streitigkeiten bezüglich der Nutzung und Veröffentlichung der Informationen untersuchen und versuchen zu lösen.


Beschwerden bezüglich der Privatsphäre seitens EU- und Schweizer Staatsbürger.
Entsprechend den Forderungen der US-EU Sicheren Hafens Abkommens und der US-Schweiz Sicheren Hafens Abkommens, verpflichtet sich IgnitionOne Beschwerden bezüglich der Sammlung und Nutzung Ihrer privaten Informationen zu lösen. Bürger der EU und der Schweiz sollten zuerst ihre Fragen und Beschwerden bezüglich der Datenschutzerklärung an IgnitionOne unter privacy@ignitionone.com richten.


IgnitionOne hat sich zusätzliche verpflichtet, ungelöste Beschwerden bezüglich der Privatsphäre, im Rahmen der Safe Harbor Grundsätze, an einen unabhängigen Schlichtungsmechanismus, vom Council of Better Business Bureaus betriebenen BBU Safe Harbor, zu verweisen. Falls Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten, oder falls Ihre Beschwerde nicht angemessen vom Datenschutzbeauftragten der IgnitionOne beantwortet wird, besuchen Sie bitte die BBB EU SAFE HARBOR Webseite unter www.bbb.org/us/safe-harbor-complaints für mehr
Informationen bezüglich der Einreichung einer Beschwerde:


Council of Better Business Bureaus, Inc.
BBB EU Safe Harbor
3033 Wilson Boulevard, Suite 600
Arlington, VA 22201
U.S.A.

Mehr über IgnitionOne

Jetzt loslegen 

oder anrufen +49 89 2102 998 880